Skip to main content

Schlagbohrmaschinen Vergleich

Hier handelt es es sich um keinen eigenen Schlagbohrmaschinen Test, sondern einen Vergleich verschiedener objektiver Faktoren:

SchlagbohrmaschineEigenschaftenBewertungZum Angebot auf Amazon
Einhell TE-HD 18*Einhell TE-HD 18 + Niedriges Gewicht
+ Batterien enthalten
+ Mit Schnellspannvorrichtung
- Fehlende Einsatzmöglichkeiten
Ausstattung:3.5 Stars (3,5 / 5)
Sicherheit:3.5 Stars (3,5 / 5)
Handling:3 Stars (3 / 5)
Preis-Leistung:4 Stars (4 / 5)
Gesamt:3.5 Stars (3,5 / 5)

 


Bosch Kit PSL6M3A*Bosch Kit PSL6M3A+ Starker Motor nach Wattanzahl
+ Gutes Handling
+ Mit Schnellspannvorrichtung
- Langweiliges Design
- Hohes Gewicht
Ausstattung:3.5 Stars (3,5 / 5)
Sicherheit:3 Stars (3 / 5)
Handling:5 Stars (5 / 5)
Preis-Leistung:4.5 Stars (4,5 / 5)
Gesamt:4 Stars (4 / 5)

 


Hesselink 230V Elektro*Hesselink 230V Elektro+ Gute Sicherheitsmechanismen
+ Gutes Handling
+ Tolles Design
+ Viele Zusatzfunktionen
- Hohes Gewicht
Ausstattung:5 Stars (5 / 5)
Sicherheit:5 Stars (5 / 5)
Handling:5 Stars (5 / 5)
Preis-Leistung:4.5 Stars (4,5 / 5)
Gesamt:5 Stars (5 / 5)

 


Bosch Uneo*Bosch Uneo+ Flexible Einsatzmöglichkeiten
+ Starker Motor nach Wattanzahl
+ Hohe Einzelschlagstärke
+ Gute Sicherheitsmechanismen
+ Gutes Handling
Ausstattung:4 Stars (4 / 5)
Sicherheit:0 Stars (0 / 5)
Handling:5 Stars (5 / 5)
Preis-Leistung:4.5 Stars (4,5 / 5)
Gesamt:4.5 Stars (4,5 / 5)

 


Hilti 03482660 SFH*Hilti 03482660 SFH+ Flexible Einsatzmöglichkeiten
+ Starker Motor nach Wattanzahl
+ Hohe Einzelschlagstärke
+ Gute Sicherheitsmechanismen
+ Gutes Handling
Ausstattung:4 Stars (4 / 5)
Sicherheit:0 Stars (0 / 5)
Handling:5 Stars (5 / 5)
Preis-Leistung:4.5 Stars (4,5 / 5)
Gesamt:4.5 Stars (4,5 / 5)

 


Bosch GSR 0615990GB0*Bosch GSR 0615990GB0+ Vibrationsdämpfung
+ Mehrere Verstelloptionen
+ Einfaches Handling
+ Fairer Preis
+ Hoher Sicherheitsgrad
- Kaum Ausstattung
Ausstattung:3 Stars (3 / 5)
Sicherheit:4.5 Stars (4,5 / 5)
Handling:5 Stars (5 / 5)
Preis-Leistung:5 Stars (5 / 5)
Gesamt:4.5 Stars (4,5 / 5)

 


Makita DHP453RYLJ*Makita DHP453RYLJ+ Mehrere Verstelloptionen
+ Tolle Ausstattung
+ Hohe Schlagenergie
+ Hoher Sicherheitsgrad
- Schweres Handling
Ausstattung:4.5 Stars (4,5 / 5)
Sicherheit:5 Stars (5 / 5)
Handling:2.5 Stars (2,5 / 5)
Preis-Leistung:3.5 Stars (3,5 / 5)
Gesamt:4 Stars (4 / 5)

 


*Produktbild & Produktname verlinken auf Amazon

Schlagbohrmaschinen – Allgemeine Informationen

Klassische Bosch BohrmaschineUnter einer Schlagbohrmaschine versteht man eine Bohrmaschine, die in der Lage ist, neben der Drehbewegung auch eine in axialer Richtung geführte vibrationsähnliche Bewegung durchzuführen. Diese Bewegung kann je nach Bedarf zu- oder abgeschaltet werden um bei allen Werkstoffen das optimale Bohrresultat zu erreichen.

Schlagbohrmaschinen – Historie und Entwicklung

Die erste Beton-Schlagbohrmaschine wurde 1917 von Robert Bosch konstruiert. Das erste Schlagsystem für elektrische Bohrmaschinen wurde 1953 in der Maschinenfabrik Otto Baier entwickelt, jedoch war es das Unternehmen Matabo, das die Schlagbohrmaschine als erster zu einem erfolgreichen Massenprodukt machte. Schlagbohrmaschinen gehören neben den Akkuschraubern zu den am meisten gekauften Elektrowerkzeugen. Sie haben die „normale“ Bohrmaschine nahezu vollständig vom Markt verdrängt, da sie durch das zuschaltbare Schlagwerk sowohl am Schlagbohrmaschine als auch als einfacher Bohrer verwendet werden können. Ein Handwerksbetrieb oder eine Werkstatt ohne Schlagbohrmaschine ist heute nicht mehr vorstellbar. Auch im privaten Bereich sind Schlagbohrmaschinen sehr beliebt und in fast jedem Haushalt vorhanden.

Zu den Produkten auf Amazon

Schlagbohrmaschine – Vorteile

  • Besonders hoher Wirkungsgrad
  • Relativ günstig in der Anschaffung
  • Großes Angebot renommierter Marken
  • Auch für Laien recht einfach zu bedienen
  • Viele Zusatzfunktionen verfügbar

Schlagbohrmaschinen Test als Ratgeber und für Informationen

Wir bieten Ihnen keinen eigenen Schlagbohrmaschinen Test. Die folgenden Abschnitte sollen allgemeine Informationen zu verschiedenen Tests bieten. Gleichzeitig vermitteln wir, was einen seriösen Test von einem unseriösen unterscheidet.

Wollen Sie gleich mit eigenen Recherchen beginnen, finden Sie bei uns die richtigen Quellen, die Ihnen dabei helfen die richtigen Schlagbohrmaschinen zu finden. Das Netz ist voller falscher und Kunden in die Irre führender Schlagbohrmaschinen Test Seiten. Diese Betreiber der Seiten haben die vorgestellten Geräte nie selbst gesehen oder eigene Tests durchgeführt.

Doch auf was müssen Kunden bei den Test Seiten zum Thema Schlagbohrmaschinen achten? Wir stellen ihnen die wichtigsten Kriterien vor:

Objektivität / Sachkunde / Neutralität/ Repräsentativ

Wir müssen ganz klar hier darauf hinweisen, dass wir keinen eigenen Schlagbohrmaschinen Test haben. Unsere Kunden bekommen lediglich Vergleiche aus dem Bereich der Schlagbohrmaschinen. Es gibt viele Test Kriterien und Tatsachenberichte, die das Thema Schlagbohrmaschinen behandeln. Recht häufig sind dies Ratgeberartikel, Vergleiche technischer Daten oder auch Diskussionen in unterschiedlichen Foren. Die Kaufentscheidung kann durch solche Artikel vereinfacht und die Recherche verkürzt werden:

Quelle / URLBeschreibungRating
Link zu test.deUmfangreicher Schlagbohrmaschinen Test durch das Institut der Stiftung WarentestHat Ihnen diese Quellenempfehlung weitergeholfen?
+0
 
 
 
-0
Link zu etm-testmagazin.deSo bohren Sie richtig!Hat Ihnen diese Quellenempfehlung weitergeholfen?
+0
 
 
 
-0

Wir möchten in Zukunft nach seriösen Quellen für unsere Nutzer suchen. Wer so zum Beispiel einen guten Schlagbohrmaschinen Test, umfangreiche Ratgeber oder spannende Diskussionen zum Thema hat, welchen wir noch nicht vorgestellt haben, kann diesen via Mail an uns einreichen. Die Aufnahme der vorgeschlagenen Seite können wir nicht versprechen.

Schlagbohrmaschinen – Materialien

Schlagbohrmaschinen sind für alle gängigen Materialien geeignet, durch die Schlagbohrfunktion dringen sie auch problemlos in Naturstein und Beton ein. Aber auch Holz, Kunststoff, Metall und andere Baustoffe lassen sich mit dem richtigen Bohrer und nach Abschalten der Schlagbohrfunktion hervorragend bearbeiten. Dabei ist die, in der Regel vorhandene, Möglichkeit die Drehrichtung zu ändern eine große Arbeitserleichterung.

Schlagbohrmaschinen – Arbeitsweise

Die Arbeitsweise der Schlagbohrmaschine ist denkbar einfach, Die Antriebsachse ist mit zwei schräg verzahnten, robusten Scheiben versehen, die ein- und ausgekuppelt werden kann. Dank dieser Scheiben läuft jeder Schlag der Bohrmaschine mechanisch ab, wodurch ein Überhitzen des Bohrers weitestgehend ausgeschlossen wird. Beim Einkuppeln der Schlagbohrfunktion wird die Antriebsachse der Schlagbohrmaschine nach hinten gezogen bis die verzahnten Scheiben aufeinandersitzen und durch die Drehung wieder voneinander weggestoßen werden. Dadurch wird die Antriebsachse wieder nach vorne geschlagen, wobei die Schlagenergie auf das, am vorderen Ende der Antriebsachse angebrachte Bohrfutter und schließlich auf den eingelegten Bohrer selbst übertragen wird.

Schlagbohrmaschine – Bohrer

Bei den nutzbaren Bohrern gibt es erhebliche Unterschiede in der Größe und dem Material, welches damit bearbeitet werden soll. Bei der Größe geht es hauptsächlich um den Durchmesser und die Länge des Bohrers, der Durchmesser beginnt ab 2,5 mm und kann bis zu 2 cm betragen. Verwendet werden können Bohrer mit einer Länge von bis zu 50 cm, dabei können aber nur Bohrer mit einer Stärke von min 1 cm verwendet werden, zum Beispiel Mauerdurchbruchsbohrer mit dem das Verlegen vom Kabeln durch Wände ermöglicht wird. Bei dünneren Bohrern würde die Drehbewegung schnell in eine Schwingung umgewandelt werden wodurch ein Verbiegen oder Abbrechen des Bohrers möglich ist.

Schlagbohrmaschine – Bohrer Beschaffenheit

Bei der Beschaffenheit der Bohrer kommt es auf das Material an in welches gebohrt werden soll. Auch die Form und die Klinge des Bohrers fällt dabei unterschiedlich aus. So wird zum Beispiel beim Bohren in Holz ein Bohrer mit einer Ansetzspitze, einer scharfen Schneidklinge und einer groben Auswurfspirale verwendet der das Holz grob ausfräst und die Holzspäne schnell aus dem Bohrloch wirft. Ein Betonbohrer dagegen hat einen Meißel artige Hartmetallschneide mit welcher der Beton aufgehämmert wird, der Betonstaub und die feineren Betonstücke werden auch mittels Spirale aus dem Bohrloch befördert. Zu den weiteren verwendbaren Bohrern gehören:

  • Flachfräsbohrer
  • Metallbohrer
  • Universalbohrer

Die Bohrer sind in den meisten Fällen aus Schnellarbeitsstahl (HSS, High-Speed Steel) gefertigt, die Schneiden können unter anderem aus Bornitrid, Hartmetall oder Diamant bestehen.

Schlagbohrmaschine – Bohrer Gemeinsamkeiten

Was alle Bohrer gemeinsam haben ist das Grundprinzip, sie alle haben eine doppelseitige Schneide an der Spitze, welche von dem zu bearbeitenden Material je einen Span abnehmen. Diese Späne werden durch seitlich im Bohrerschaft wendelförmig eingearbeitete Rillen (Nuten) aus dem entstehenden Bohrloch entgegen der Bohrrichtung ausgeworfen. Das andere Ende des Bohrerschafts wird in das Bohrfutter gespannt, um dort einen besseren Halt zu haben wird ihm häufig eine sechskantige Form gegeben.

Zu den Produkten auf Amazon

Schlagbohrmaschine – Grundlegende Aufgabe

Schlagbohrmaschinen haben wie alle anderen Werkzeuge auch eine grundlegende Aufgabe, sie sollen eine möglichst effiziente Arbeit leisten. Der Begriff effizient ist aber von Anwender zu Anwender verschieden ausgelegt. Der eine bevorzugt eine hohe Motorleistung, ein anderer legt mehr Wert auf eine einfache und bequeme Handhabung. Für fast jeden Anspruch hat der Markt das passende Gerät im Angebot, die Schlagbohrmaschinen unterscheiden sich in ihrem Drehmoment, die den Höchstschlagzahlen, in der Höchstdrehzahl und in technischen Feinheiten, sowie in ihrer Form, dem verarbeiteten Material und dem Gewicht.

Schlagbohrmaschine – Kosten

Eine hochwertig verarbeitete Schlagbohrmaschine mit einer hohen Leistung wird beim Kauf sicher deutlich teurer ausfallen als ein einfaches Gerät aus preisgünstiger Produktion ohne Zubehör. Wer aber Wert auf ein langlebiges Gerät, eine gute Ausstattung und reichlich Zubehör legt wird hier gerne etwas mehr investieren in dem Wissen, dass sich diese Mehrkosten recht schnell wieder bezahlt machen. Hier sollte sich der Nutzer intensiv Gedanken darübermachen, welche Arbeiten mit der Schlagbohrmaschine ausgeführt werden sollen, wie häufig das Gerät zum Einsatz kommen wird und wieviel Zubehör gebraucht wird. Je häufiger und intensiver eine Schlagbohrmaschine genutzt werden soll, desto mehr sollte auch beim Kauf in das Gerät investiert werden damit die Arbeit damit auch wirklich Freude bereitet.

Rating: 4.7. From 47 votes.
Please wait...